Beikoch-1

Beikoch-2

Beikoch-3

Beikoch-4

Beikoch-5

Beikoch-6
.

Fachpraktiker/-in Küche

Drucken Diese Seite als PDF-Datei zum ausdrucken

 

Film

 

Sie bereiten gerne Gerichte vor?
Das Vorbereiten und Herstellen von einzelnen Gerichten und frischen Salaten, Süßspeisen und Teigwaren bereitet Ihnen Spaß oder weckt Ihr Interesse? -
Dann kann die Ausbildung zum/zur Fachpraktiker/-in Küche genau das Richtige für Sie sein!

 

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Die Abschlussprüfung wird vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) abgelegt.

 

Beikoch

 


Fachpraktiker/-in Küche kommen vorwiegend in Großküchen, Kantinen, sowie in Restaurations- und Hotelküchen zum Einsatz. Zu ihren Aufgaben gehören Vorbereitungsarbeiten für die Herstellung der einzelnen Gerichte, Beurteilen der Eigenschaften von Lebensmitteln und sonstigen Roh- und Hilfsstoffen der Küche sowie deren sachgemäße Aufbewahrung und Lagerung. Darüber hinaus sind sie mit allen gängigen Arbeitstechniken in der Großküche vertraut.


Folgende Ausbildungsinhalte finden Anwendung:

 

  • Vorbereiten von Salaten, Gemüsen und Kartoffeln

  • Herstellen und Anrichten von Frucht- und Süßspeisen, Fleisch- und Fischgerichten, Teigwaren und Eiergerichten

  • Ansetzen und Zubereiten von Suppen und Grundsoßen

  • Zerlegen von Schlachtfleisch sowie koch- und bratfertiges Vorbereiten

  • Pflege und Instandhaltung der Maschinen und Arbeitsgeräte in der Küche

Die Ausbildung des/der Fachpraktiker/-in Küche kann zum Koch/Köchin erweitert werden.



Autor: Admin -- Mittwoch, 31. Oktober 2012; 10:34:09 Uhr


.