Luftaufnahme Luftaufnahme Gruppenbild-1 GruppenbildLammertBundestagspräsident Dr. Norbert Lammert im KBBW Eingangsbereich
EingangsbereichBundespräsident Ex.-Bundespräsident Horst Köhler im KBBW Gabelstaplerschein Gabelstaplerschein
Internetcafe
Internetcafe
Schachtzeichen-163
SchachtZeichen
Still-Leben Still-Leben Ruhrschnellweg
Adipositas Adipositas Fittnesscenter Fitnesscenter Cafeteria Cafeteria
.

Pressespiegel

Steeler Kurier Oktober 2017

 

Praxistag

 

Praxistag im Kolping-Berufsbildungswerk

 

Der SPD-Landtagsabgeord­nete Frank Müller (l., im Bild mit Tischlermeister Chri­stoph Bartel) absolvierte einen Praxistag in der Holz-Ausbildungswerkstatt des Kolping-Berufsbildungswerkes Essen zusammen mit Auszubildenden des Gewerkes Fachpraktiker für Holzverarbeitung. Da wurde gesägt, gehobelt, geschlif­fen, geleimt und geölt – Tä­tigkeiten eines realen Aus­bildungstages. ,,Das hat rich­tig Spaß gemacht mit den jungen Menschen zusam­menzuarbeiten und dabei noch von ihnen eine Menge zu lernen", sagt Frank Müller. „Dafür, dass Herr Müller heu­te das erste Mal gehobelt hat, hat er das schon ganz gut gemacht”, ergänzt Sven Labisch (2. Ausbildungsjahr Fachpraktiker für Holzverar­beitung) schmunzelnd. Zur Erinnerung konnte Müller ein selbstgefertigtes Solitär-Spiel für den Schreibtisch mitnehmen und sprach für die Auszubildenden eine Gegeneinladung zum Be­such in den Landtag NRW nach Düsseldorf aus.

 

Steeler Kurier Juli 2017

 

ToT-2017-1

 

ToT-2017-2

 

Auch in diesem Jahr wurde den Besuchern wieder ein umfangreiches Programm geboten. In den Werkstät­ten konnte man sich über die Qualität und Vielfäl­tigkeit der Ausbildung erkundigen, von Auszu­bildenden selbstgefertigte Produkte erwerben, sich mit dem Lehrpersonal des Berufskollegs austauschen und das Jugendwohnheim mit seinen verschiedenen Angeboten kennen lernen.

 

Sitzgruppen luden zum geselligen Beisammensitzen mit Freunden und ehemaligen Auszubildenden ein oder zum Genie­ßen des durch die Auszu­bildenden hergestellten umfangreichen kulinari­schen Angebots ein.

 

Für Groß und Klein - allen wurde etwas angeboten; Kinderschminken, eine Hüpfburg

oder auch ein „Pfad der Sinne“.

Erwachsene konnten z.B. bei Maurerarbeiten ein Stück Mauer setzen, so wie Landtagsabgeordneter Frank Müller (SPD).

„Für mich war das mal eine ganz neue Erfahrung“, so Frank Müller und kündigte

an, das Kolping-Berufs­bildungswerk Essen am 25. September zu einem „Praxistag“ wieder zu be­suchen und einen Ausbil­dungstag in der Tischlerei verbringen zu wollen.



Autor: Admin -- Dienstag, 24. Oktober 2017; 15:38:44 Uhr


.