Luftaufnahme Luftaufnahme Gruppenbild-1 GruppenbildLammertBundestagspräsident Dr. Norbert Lammert im KBBW Eingangsbereich
EingangsbereichBundespräsident Ex.-Bundespräsident Horst Köhler im KBBW Gabelstaplerschein Gabelstaplerschein
Internetcafe
Internetcafe
Schachtzeichen-163
SchachtZeichen
Still-Leben Still-Leben Ruhrschnellweg
Adipositas Adipositas Fittnesscenter Fitnesscenter Cafeteria Cafeteria
.

VAmB-Projekt / Verzahnte Ausbildung im Kolping-Berufsbildungswerk Essen

Das Kolping-Berufsbildungswerk Essen ist bereits seit dem Jahre 2004 aktiv am „VAmB"-Projekt (VAmB = „Verzahnte Ausbildung mit Berufsbildungswerken") beteiligt. Aus diesem Anlass waren kontinuierlich zwischen 4 und 6 Auszubildende (Teilnehmer/innen) unseres Verkaufsbereichs pro Ausbildungsjahr mit großem Erfolg in diesem Projekt eingebunden.

 

Verkäufer

 

Die Besonderheit des Projektes ist, dass die bisher bestehende Kooperation mit Betrieben zu einer Verzahnung von verschiedensten Lerninhalten ausgeweitet wurde. Hervorzuheben sind hierbei die Absprachen bezüglich eines gemeinsamen Ausbildungsplanes und des Einsatzes weiterer Standardisierungsunterlagen, wie zum Beispiel ein Kooperationsvertrag oder die Beurteilungsinstrumente. Die so entstandene Verbindlichkeit und Transparenz für beide Projekt-Partner steigert die Motivation der Auszubildenden und hat positive Auswirkungen auf die Integration nach bestandener Abschlussprüfung zum/zur Verkäufer/in bzw. Verkaufshelfer/in. Ein weiterer wichtiger Bestandteil der verzahnten Ausbildung ist die Teilnahme der Auszubildenden an den innerbetrieblichen Schulungen der jeweiligen Kooperationsbetriebe.

Die Verzahnte Ausbildung wird im Folgeprojekt „VAmB II" (seit Anfang 2007, nun „Verzahnte Ausbildung mit Berufsbildungswerken") intensiviert und auf weitere Betriebe -für das Kolping-Berufsbildungswerk Essen auf weitere Betriebe des Verkaufsbereichs- ausgedehnt.

Das VAmB-Projekt wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales finanziert und wissenschaftlich durch die Universität Hamburg, unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. Wolfgang Seyd, begleitet.

Im Rahmen des VAmB-Projektes arbeitet das Kolping-Berufsbildungswerk Essen intensiv im Projektsteuerkreis, im Koordinierungskreis und im wissenschaftlichen Beirat mit.

 

  • Verantwortlich für das VAmB-Projekt / Verzahnte Ausbildung im

    Kolping-Berufsbildungswerk Essen ist:

    Ausbildungsleiter Herr Schröder Tel.: (0201) 8983 -116 bernhard.schroeder [et] kbbw-essen.de  

  • Ansprechpartner für das VAmB-Projekt / Verzahnte Ausbildung im Verkaufsbereich des Kolping-Berufsbildungswerk Essen ist: Ausbilder Herr Nawroth Tel.: (0201) 8983 -219

    nawroth [et] kbbw-essen.de

Weitere Informationen zum VAmB-Projekt / Verzahnte Ausbildung finden Sie unter: www.vamb-projekt.de

 



Autor: Admin -- Dienstag, 03. Januar 2017; 11:07:05 Uhr


.